Verein Mutmachleute e.V.

Die #Mutmachleute sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein!

Die #mutmachleute melden sich nach der Sommerpause zurück, und dies gleich mit einer weiteren positiven Nachricht: Wir sind seit dem 7. August 2018 ein eingetragener gemeinnütziger Verein und dürfen uns nun Mutmachleute e.V. nennen!

In der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sehen wir die Möglichkeit, das Projekt dauerhaft am Leben zu erhalten und die Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit kontinuierlich weiter zu erhöhen.

Um den Stein ins Rollen zu bringen und in den Blickpunkt einer breiten Öffentlichkeit zu gelangen – und damit unsere Botschaft zu transportieren – planen wir Kampagnenmaßnahmen. Hierzu haben wir bereits viele Ideen, die sich aber nicht alleine durch Engagement umsetzen lassen. Daher sind wir auf Spenden angewiesen, zumal wir auch weiterhin auf kommerzielle Werbung verzichten wollen. Mehr zu den Möglichkeiten, die Mutmachleute e.V. zu unterstützen, findet ihr unter “Verein”.

Gemäß Feststellungsbescheid vom 12.07.2018 des Finanzamts Fürstenfeldbruck sind wir somit auch zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen berechtigt.

Die Mitglieder:
v.l.n.r.: Tobias Hess, Anna Starks-Sture, Maximilian Laufer, Michael Perlinger, Tina Meffert, Johannes Meffert (Vorstand), Cornelia Laufer, Katharina Hoffmann; auf dem Foto fehlt Dr. Frank Hauser

Foto: Alexandra I. Larsen